Angebot!

Reishi Pilz 50 g

50,00 39,00

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

  • 60 Tage Reishi Tee Kur
  • auf Eichenholzstämmen gewachsener Reishi (Ganoderma Ling Zhi (asiatischer roter Reishi)
  • 100 % Reishi-Fruchtkörper geschnitten
  • weltweit höchste Qualität aus japanischer Kultivierung
Kategorie:

Beschreibung

Der rote Reishi Pilz wächst in der Natur meistens auf Eichenstümpfen oder seltener auf anderen Baumarten.

Achtung:

In Europa werden “Reishi Pulver” und “Reishi Extrakte” aus chinesischer oder europäischer Billigproduktion verkauft. Solche Reishi Produkte werden in Plastikbeuteln auf Getreide (meiste Hirse) gezüchtet. Manchmal wird sogar die Myzel (Das Wurzelgeflecht) mit vermahlen.

Solche auf absolut unnatürlichen Substraten gezüchtet “Reishi Pilze” enthalten kaum nützliche Stoffe, sind jedoch potenziell gefährlich. 

Nicht aufgeschlossene, roh vermahlene Reishi Pulver können vom Körper nicht oder nur sehr schwer verdaut werden und belasten die inneren Organe, inbesondere Magen, Leber und Nieren.

In Japan wird seit 1975 intensiv an der Reishi Kultivierung geforscht. Dabei stellte sich heraus, dass nur durch eine Kultivierung auf 25 bis 35-jährigen Holzstämmen der japanischen Eiche, sich hochwertige Reishi Pilze züchten lassen.

Nur unter den naturnahen Bedingungen, haben gezüchtete Reishi Pilze ein ähnliches Spektrum an gesunden Substanzen wie der wilde Reishi. 

Reishi Pilz kaufen Checkliste

  1. Auf Eichenstämmen gewachsen (alles andere ist kein echter Reishi)
  2. Reishi Pilz Subtyp: Ganoderma Ling Zhi (es gibt hunderte Ganoderma Arten, jedoch Ganoderma Ling Zhi hat laut Experten, das größte Spektrum an Vitalstoffen.) Viele Reishi Unterarten sind gesundheitlich nur schwach wirksam. Wie Studien zeigen ist bei billigen Reishi Pulvern und Extrakten oft überhaupt kein echter roter Reishi enthalten.
  3. Keine Extrakte mit Ethanol oder anderen Chemikalien, weil so die Vitalstoffe zerstört werden. Die einzig sichere Extraktionsmethode ist das Kochen von Reishi Stücken in Wasser. Bewährt seit 4000 Jahren.

Es dauert fast ein Jahr bis der Reishi Pilz in japanischer Kultivierung ausgewachsenen ist. Im Unterschied dazu werden in China, Vietnam oder Europa nur 4 bis 16 Wochen Schnellzuchtmethoden angewandt, die minderwertige Reishi Pilze zum Resultat haben.

Diese Billigprodukte sind nicht im Interesse gesundheitsbewusster Menschen. Immerhin zeigen Studien, dass roh vermahle Reishi Pulver nach mehr als 4 Wochen Einnahme die Leber schädigen.

Unsere Garantie:

  1. Sie bekommen auf Eichenstämmen gewachsenen roten Reishi Pilz (Ganoderma Ling Zhi)
  2. Der Reishi wird in Japan unter Einhaltung allerhöchster Qualitätskriterien kultiviert.
  3. Die Eichenstämme stammen aus gesunden Wäldern und werden auf Kontaminationen vor der Reishi Zucht kontrolliert. So können wir die Reinheit der hier angebotenen roten Reishi Pilze garantieren.
Menü